Die Arbeit mit dem Bewußtsein muß Tag für Tag, Jahr für Jahr erfolgen,

wenn sie Ergebnisse zeigen soll.

Dalai Lama

Med. Qi Gong

Nach Ansicht der Großmeister Wei Ling Yi:

 

„Der Begriff „Qi Gong“ ist zusammengesetzt aus: „Qi“ (Lebensenergie) und „Gong“ (Arbeit, Anwendung, Fähigkeit).       Qi-Gong ist also die Fähigkeit, das Qi nutzbringend anzuwenden.

 

Doch was ist Qi?

 

Gemäß der Auffassung der traditionellen chinesischen Philosophie und Medizin gibt es eine kosmische Keimsubstanz, eine allgemeine Lebensenergie, aus der sich das gesamte Universum entwickelt hat. Diese „Qi“ genannte Grundsubstanz ist in allem Lebendigen – Sternen, Felsen, Bäumen, Tieren, Menschen – vorhanden und als Lebenskraft aktiv.

Nach Großmeister Wei Ling Yi, Rektor der ersten Qigong Universität in China manifestiert sich das Qi als „Information, Energie und Materie“. Das Qi des Menschen ist die Basis für seine Gesundheit, körperliche und geistige Entwicklung sowie seelische Balance. Über einen Zeitraum von über 5000 Jahren entwickelten die Meister des Qi Übungsmethoden, um das Qi vermehrt aufzunehmen und im Körper zirkulieren zu lassen, und so Gesundheit und langes Leben zu gewährleisten“. (Aus dem Vortrag von Großmeister Wei Ling Yi)

 

Die therapeutische Anwendungsmöglichkeiten der Qi Gong Übungen setzt eine Anamnese (Krankheitsgeschichte) nach der TCM- Regeln voraus. Die regelmäßige Durchführung der Übungen ermöglicht, die Schrägläufigkeiten, die im Körper entstanden sind, zu beseitigen, Qi und Xue-Fluss (Lebensenergien und Blutfluss) zu harmonisieren und ein Gleichgewicht zwischen Yin und Yang Energien wiederherzustellen.

 

In diesem Zusammenhang führe ich mit Ihnen, nach der Auswertung Ihrer Krankheitsgeschichte, Übungen durch, die zu Ihrer Konstitution und zu Ihrem Krankheitsbild passen und Ihnen helfen Ihre Beschwerden zu linden und Ihre Lebensqualität zu verbessern.

 

 


Kontakt:

Praxis Für Naturheilkunde

Shohreh Delavar

Heilpraktikerin

Rohrbacher Straße 57

D-69115 Heidelberg

 

Fon   : +49 (0) 6221 - 65 751 65

Fax   : +49 (0) 6221 - 65 751 66

Mobil: +49 (0)   175 - 69 600 63

E-Mail: praxis.hd@web.de